Der Hort an der 16. Grundschule "Josephine" in Dresden

Informationen

Die Josephine

"Kinder sind eigenverantwortliche Akteure und Konstrukteure ihrer Entwicklung."

Nächster Mittwoch



Derzeit kein Termin angegeben.

Ferien in Sicht

Weihnachtsferien
22.12.2018 bis 04.01.2019

Zum Jahresende sehnlichst erwartet: Die Weihnachtsferien.
Mehr dazu...

Nächste Schließzeit



Derzeit keine Schließzeit angegeben.

Über unsere Arbeit

Einleitung

Die Kindertageseinrichtung (weiterhin: Kita) Josephinenstraße 6 ist eine Einrichtung des öffentlichen Trägers, Eigenbetrieb für Kindertageseinrichtungen Dresden und befindet sich mitten im Stadtzentrum. Es werden Kinder vom Schuleintritt bis zur Vollendung der 4. Klasse betreut.

Die Kinder der 1. bis 4. Klasse werden im Schulgebäude betreut, die Platzkapazität richtet sich nach der aktuellen Schülerzahl. Der Hort ist sehr eng mit der Schule verzahnt.


Leitbild

Der Träger der Kita Josephinenstraße ist der Eigenbetrieb für Kindertagesstätten der Landeshauptstadt Dresden (EB f. Kita LHD). Unsere Konzeption spiegelt Ansichten und Einstellungen des Eigenbetriebes und der Erzieher im Team der Kita wieder. Die Einrichtung arbeitet nach den gesetzlichen Grundlagen des GG, SGBXIII und dem Sächsischen Kita Gesetz.Kinder sind eigenverantwortliche Akteure und Konstrukteure ihrer Entwicklung. Wir Erwachsenen begleiten diese Entwicklung und schaffen bildungsfördernde Rahmenbedingungen in ihrer UmgebungKonzeption Kindertageseinrichtung Josephine


Rahmenbedingungen

Standort und Sozialraum

Die Kita Josephinenstraße ist dem Ortsamtbereich Dresden-Altstadt zugeordnet und befindet sich in einem Wohngebiet des Stadtteils Wilsdruffer Vorstadt.


Aufnahmemodalitäten

Vor Betreuungsbeginn muss mit der Leiterin der Einrichtung ein Betreuungsvertrag abgeschlossen werden.

Eltern, die ihren Hauptwohnsitz außerhalb von Dresden wahrnehmen, müssen bei der Heimatgemeinde die auswärtige Betreuung anzeigen. Erst wenn die Bestätigung der Heimatgemeinde zu Übernahme des kommunalen Anteils dem Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen Sachgebiet Beitragsstelle vorliegt, kann der Betreuungsvertrag abgeschlossen werden.


Räumlichkeiten

Die Räumlichkeiten haben Aufforderungscharakter. Sie laden zu eigenen motivierten Experimenten ein und lassen Umgestaltungen zu. Den Kindern stehen viele mobile Dinge und Platz für Fertiges und Unfertiges zur Verfügung.


Öffnungs- und Schließzeiten

Die Öffnungszeiten werden vom Träger der nach Anhörung des Elternbeirates in Abstimmung mit dem Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen festgesetzt.§ 5 SächsKitaG
Die Dauer der täglichen Betreuung ist abhängig von der vereinbarten Zeit im gültigen Betreuungsvertrag.


Kinder sind eigenverantwortliche Akteure und Konstrukteure ihrer Entwicklung.
Erwachsene begleiten diese Entwicklung und schaffen bildungsfördernde Rahmenbedingungen in ihrer Umgebung.

Die Räumlichkeiten im Hort zeichnen sich durch ihre themenorientierte Einrichtung aus. Die Kinder finden in diesen verschiedene fertige und unfertige Materialien zur Entwicklung der kognitiven und motorischen Fähig- und Fertigkeiten.


Ein freibleibendes Internetangebot des Hortes der 16. Grundschule "Josephine" in Dresden, Josephinenstraße 6.
Layout und Programmierung: MP Webdesign, Inh. Marco Präg. webdesign@maraeg.de